Alarmsignale

Grundsätzliches zur Sirenenalarmierung


Hier erhalten Sie eine Beschreibung der Alarmsignale und die daraus resultierenden, richtigen Verhaltensweisen.

Feueralarm

Feueralarm

Signal: 1 Minute Dauerton, der zweimal unterbrochen wird.

So verhalten Sie sich richtig:
Achten Sie verstärkt auf Fahrzeuge mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn. Schaffen Sie nach Möglichkeit eine Gasse für die Einsatzfahrzeuge und behindern Sie keine Helfer.

Warnung / Großschadenslage

Warnung Großschadenslage

Signal: 1 Minute auf- und abschwellender Heulton.

So verhalten Sie sich richtig:
Suchen Sie eine schützende Räumlichkeit auf und schalten Sie Radio und / oder Fernseher ein. Befolgen Sie die dort ausgestrahlten Anweisungen der Behörden. Es kann eine Weile vergehen, bis diese Anweisungen ausgestrahlt werden.
Achtung: Ein Auto bietet keinen ausreichenden Schutz, suchen Sie deshalb in jedem Falle ein Gebäude auf!



Entwarnung

Entwarnung

Signal: 1 Minute Dauerton.

So verhalten Sie sich richtig:
Beachten Sie bitte weiterhin die Durchsagen in den Medien, es kann auch fortwährend Einschränkungen für die Zivilbevölkerung geben.